ROCC 771 Motocrosshelm

ROCC 771 Motocrosshelm

ROCC 771 Motocrosshelm
9.2

QUALITÄT

10/10

    KOSTEN

    9/10

      PREIS-/LEISTUNGSVERHÄLTNIS

      9/10

        KUNDENBEWERTUNG

        9/10

          Pros

          • Regulierbare Kopfbelüftung
          • Hochwertiges, herausnehm- und waschbares Komfortinnenfutter
          • UV-Schutzlackierung
          • Ratschenschnellverschluss

            Sicherheit des ROCC 771

            Der stylische Motocrosshelm ROCC 771 im Test ist ein Helmmodell, das vor allem durch seine hohe Sicherheit und einen perfekten Tragekomfort überzeugt. Aber auch die sehr gute Qualität bei exzellentem Preisniveau kann sich natürlich sehen lassen und macht diesen Helm zu einer Besonderheit.

            Dabei ist dieser Endurohelm allerdings ein Helm für die Straße, der durchaus auch geländetauglich ist und somit die Möglichkeit einräumt, durchaus auf Wunsch nicht nur in der Stadt, sondern auch im Geände unterwegs zu sein. Das Visier ist klar und kratzfest, wobei es natürlich auch ohne Werkzeug schnell und einfach gewechselt werden kann.

            Tragekomfort im Test

            ROCC 771 Motocrosshelm TestEiner der wichtigsten Faktoren ist aber der hohe Tragekomfort, der diesen Motocrosshelm schnell zu einem Basic werden lässt, auf das wohl niemand verzichten möchte. Die integrierte Sonneblende sorgt dabei jederzeit für eine gute Sicht, denn dieser Helm zeichnet sich auch durch ein cooles Design mit Schirm und Charme aus. Ebenso wichtig sind aber auch die vielen Details, die durchaus für diesen Helm sprechen.

            Dazu gehören unter anderem eine hintere Belüftung und eine regulierbare Kopfbelüftung sowie ein waschbares Komfortinnenfutter, das problemlos aus dem Helm entnommen und wieder eingefügt werden kann. Der Ratschenschnellverschluss dagegen sorgt einmal für einen hohen Komfort, zum anderen aber auch für eine hohe Sicherheit, wogegen die UV-Schutzlackierung verhindert, dass der äußere Schutzlack bei intensiver Sonneneinstrahlung klebrig wird oder ausbleicht.

            Fazit des Motocrosdhelms

            Letzten Endes ist dieser Motorradhelm im Test der bisherigen Käufer also nicht nur ein Basic, sondern ein Must Have, das zu Recht in den verschiedensten Tests positiv bewertet wurde. Die hohe Sicherheit und der hohe Tragekomfort sind Faktoren, die unbedingt für eine Anschaffung sprechen, wobei aber noch angemerkt werden sollte, dass dieser Helm in zwei Größen erhältlich ist und durchschnittlich etwa 1600 g wiegt. Darüber hinaus verdient aber auch das moderne, kratzfeste Visier Beachtung, wobei dieses aus einem klaren Material besteht. Ein schönes Detail ist die integrierte Sonnenblende.

            ROCC 771
            12 Bewertungen
            ROCC 771
            • CROSS für die STRASSE

            Das könnte Dich auch interessieren