HJC R-PHA MAX Klapphelm

HJC R-PHA MAX Klapphelm

HJC R-PHA MAX Klapphelm
92

Bewertung der Käufer

9/10

    Pros

    • Hochleistungs-Fiberglasverbundschale
    • Auch für Brillenträger geeignet
    • Micro-Schnellverschluß
    • Visier-Schnellwechsel ohne Werkzeug
    • Windabweiser und Atemschutz

    HJC R-PHA MAX Klapphelm – die Sicherheit ist wichtig

    Bei diesem hochwertigen Klapphelm in neutralem Schwarz stehen vor allem die Sicherheit und der Tragekomfort im Vordergrund, denn das Modell richtet sich vor allem an Fahrerinnen und Fahrer, die einen sehr hochwertigen Helm für Langstreckenfahrten mit einem so genannten erweiterten Funktionsumfang wünschen. Doch auch die allgemeine Qualität kommt hier nicht zu kurz, wobei der Helm gleichzeitig ein sehr gutes Preisniveau und ein wunderschönes Design besitzt.

    HJC R-PHA MAX Klapphelm SeitenansichtIn Bezug auf die Sicherheit kann hier allerdings festgehalten werden, dass es sich bei dem HJC R-PHA MAX Klapphelm um ein absolutes Leichtgewicht unter den Systemhelmen handelt. Entwickelt wurde der Helm zudem im so genannten Windkanal, so das auch das Fahrverhalten hier wirklich berücksichtigt wurde. Die Helmschale ist dabei äußerst bruchfest und stabil, denn sie wurde auf der Basis des Testsiegers entwickelt und besteht aus Aramid und Fiberglas, wobei diese Kombination auch als Hochleistungs-Fiberglasverbund bezeichnet wird. Der Kopf ist hier also jederzeit bestens geschützt.

    Tragekomfort des HJC R-PHA MAX

    Natürlich verdient aber auch der ganz allgemeine Tragekomfort unbedingt Beachtung, denn so hart und sicher das Material des Helmes von außen ist, so angenehm fühlt sich der Helm auch noch nach Stunden auf dem Kopf an. Die Polsterung schließt dabei eng an den Kopf an, ist aber trotzdem nicht einengend und zudem auswechselbar, sowie leicht zu reinigen.

    Eine unangenehme Geruchsbildung bleibt bei diesem Motorradhelm im Test der Käufer also auch nach einer längeren Verwendung oder häufigem Tragen grundsätzlich aus. Darüber hinaus vermindert das Modell die Geräusche während der Fahrt. Interessant ist zudem, das hier auch bereits serienmäßig Aussparungen vorhanden sind, die den Einbau von Kopfhörern ermöglichen.

    Fazit

    Letzten Endes kann also festgehalten werden, dass dieser Klapphelm nicht nur den einen oder anderen Test positiv bestanden hat, sondern dies auch noch zu Recht. Das Modell richtet sich zudem an Genussfahrer, die auch lange Strecken mit dem Motorrad unterwegs sind und dabei nicht auf den nötigen Komfort und die nötige Sicherheit verzichten wollen.
    1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 votes, average: 5,00 out of 5)
    Loading...
    HJC R-PHA MAX
    4 Bewertungen

    Das könnte Dich auch interessieren